top of page

In jener Nacht im Juli 2021...



Wir denken heute zurück. In der Nacht vom 14. auf den 15. Juli 2021 wurden wir Zeugen eines der schlimmsten Hochwasserereignisse - wenn nicht des schlimmsten - das Teile von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sprichwörtlich überrollt hat. Eine Katastrophe. In Erinnerung bleiben die überwältigende Anteilnahme, unzählige und uneigennützige Hilfsangebote, unkonventionellen Unterstützung über alle Maßen. Unser Dankeschön geht heute an erster Stelle an die vielen freiwillig (Erst-) Helfer und Helferinnen, die direkt und ohne zu zögern die Ärmel hochgekrempelt und angepackt haben. Freundschaft. Solidarität. Zusammenhalt. Daran erinnern wir uns heute gemeinsam mit allen Betroffenen. 🕯️🙏🏻💫


73 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page